Projektwochenende

23.03.-25.03.

 

Folgende Projekte haben wir während des Wochenendes umgesetzt:

1. Das Dach über dem Lehmofen wurde zur Hälfte fertig gestellt. Wir habe alles mit Holz eingedeckt und gestrichen. Der Giebel muss noch gezimmert werden, sowie das vordere und hintere Dreieck im Dachstuhl noch mit Holz ausgekleidet werden müssen. Für die Esse ist noch kein Loch im Dach, konnte somit noch nicht montiert werden. Der Ofen ist damit zurzeit nicht benutzbar aber wind- und wasserfest!

2. Der Teich wurde entschlammt, die alten Hanfmatten entsorgt und einige Wasserpflanzen provisorisch in Wassereimern einquartiert. Es gab den Vorschlag den Teich mit Ton aus-zukleiden und den Lehmofen generalzuüberholen. Stroh haben wir auch noch gefunden. Ach ja … Paul ist Schlammbaden gegangen und hat sich richtig drüber gefreut :)

3. Das Bastelzimmer wurde entrümpelt, Schränke ordentlich an die Wand gestellt und säuber-lich wieder eingeräumt. Den Biertisch, zugehörige Bank und zwei Stühle habe ich nicht mehr reparieren können. Ich hab sie in eines der Schlaf-zimmer im Haupthaus gestellt. Ist schnell gemacht, keine zeitaufwendige Sache.

Fazit: Für die Anzahl der Leute haben wir viel geschafft, wir sind stolz auf uns :) Der neue Akkuschrauber war der Held der ganzen Veranstaltung, LI-Akkus, 1-Stunde-Schnellladegerät, zwei Batterien, zwei Gänge …:)

Tom


Eigene Templates sind besser - REDAXO