Hier habt Ihr schonmal einen kleinen Einblick in unser Jahresprogramm.

Wenn du dir das Jahresprogramm lieber als PDF-Datei anschauen möchtest,  ist dieser Link für dich.

Du möchtest dich zu einer - oder gerne auch mehreren Veranstaltungen anmelden? Prima! Schreibe uns dafür einfach eine E-Mail an info@naju-sachsen.de oder ruf' uns an unter 0351-4716566. Wir nehmen dann schnellstmöglich Kontakt mit dir auf. Ca. 2-3 Wochen vor der Veranstaltung erhältst du den Anmeldebogen, den du unterschrieben an uns zurück sendest, sowie die genauen Informationen zu Ablauf und co.
Die aktuellen Teilnahmebedingungen der NAJU Sachsen findest du hier.


Termin 28.07.201811.08.2018 | Bergwiesencamp (Sachsen)
Das traditionsreiche Bergwiesencamp verbindet praktische Naturschutzarbeit mit Exkursionen, Workshops und naturkundlichen Vorträgen. Seit über 30 Jahren wird auf diese Weise eine außergewöhnlich artenreiche Kulturlandschaft am Fichtelberg gehegt und erhalten. Neben konkreten Pflegemaßnahmen der Bergwiesen stehen auch Exkursionen in Naturschutzgebiete wie beispielsweise die Moore des Oberen Westerzgebirges auf dem Programm. Regelmäßige Nachmittage im Schwimmbad sowie Spiel- und Musikabende in der gemütlichen Postskihütte sorgen zudem für jede Menge Freizeitspaß. Die Teilnahme ich auch nur für eine Woche möglich.

Veranstaltungsort Oberwiesenthal
Alter 12 bis 26 Jahre
Preis 175,-€ | 150,-€ (für Mitglieder)


Termin 17.08.201819.08.2018 | Kindercamp "Bienen und Falter" (Dresden)
Bienen können mehr als nur stechen, sie sind vielleicht die wichtigsten Insekten auf diesem Planeten. Honigbienen, Hummeln und Schmetterlinge sind als Bestäuber für Erhalt und Fortpflanzung der Pflanzenwelt verantwortlich. Sterben sie aus, so gibt es auch keine Äpfel, Pflaumen, Birnen mehr. Wir setzen die Imkerhüte auf und schauen uns den Bienenstock auf dem Dachsenberg genauer an. Wie leben Arbeiterinnen, Drohnen, Wächterbienen und Königinnen in einem Staat zusammen? Weshalb sind Falter so bunt und warum hat der Marienkäfer Punkte? Wieso liebt die Motte das Licht? Sei dabei, wenn wir Tagfalter bei Sonnenschein beobachten und Nachtfalter am Lichtfang bestimmen!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Teilnehmer 20 Pers.
Preis 50,-€ | 40,-€ (für Mitglieder)


Termin 24.08.201826.08.2018 | Naturpädagogik-Camp "...und wohin jetzt?" (Sachsen)
Die Natur dient nicht nur Tieren und Pflanzen als Lebensraum. Auch Menschen nutzen Natur zur Besinnung, Reflexion und als Erholungsraum. Verbringe auch du ein Wochenende im Wald, um deinen Fragen nachzugehen. Welche wichtigen Entscheidungen hast du bereits getroffen und welche werden deine Zukunft demnächst bestimmen? Hier begegnest du weiteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich im Grünen bei frischer Luft über ihre Familien, Freundschaften, Ausbildungen und Berufswahl Gedanken machen möchten. Mittels naturpädagogischer Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen erkunden wir die natürliche Umgebung, reflektieren unsere aktuelle Lebenssituation und schaffen Orientierung. Wie stellst du dir deine persönliche und berufliche Zukunft vor und wie möchtest du sie gestalten? Melde dich für dieses Waldwochenende an und finde es heraus!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 14 Jahren
Preis 50,-€ | 40,-€ (für Mitglieder)


Termin 31.08.201802.09.2018 | Bergpfad (Dresden)
Im Süden Dresdens liegt eine einzigartige Berglandschaft, die dich beim Wandern immer wieder von Neuem verzaubern wird. Wir wollen mit dir gemeinsam ein Wochenende lang die atemberaubende Felsformation des Elbsandsteingebirges erkunden und dir dabei etwas über die Tier- und Pflanzenwelt erzählen. Du wirst deinen Orientierungssinn schulen, draußen schlafen und Abenteuer erleben. Alles, was du dafür brauchst, sind festes Schuhwerk, einen Rucksack und Spaß am Kraxeln.

Veranstaltungsort Sächsiche Schweiz
Preis 35,-€ | 25,-€ (für Mitglieder)


Termin 06.09.201809.09.2018 | Jugendleiterschulung "Juleica-Grundkurs" (Sachsen)
Du bist zwischen 16 und 66 Jahre alt und motiviert, eigene Camps und Ferienlager zu betreuen und nach deinen Vorstellungen zu organisieren? Dann mach bei uns deine Jugendleiterschulung! Wir bringen dir alles bei, was du dafür an pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen brauchst. Thematisiert werden dabei unter anderem die Leitung von Gruppen sowie Ziele und Methoden der Jugendarbeit und Fragen zum Kinder- und Jugendschutz. Du wirst viele Spiele und naturpädagogische Übungen selbst ausprobieren, um sie später an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Nach erfolgreicher Teilnahme an einem externen allgemeinen Erste-Hilfe-Lehrgang erhältst du dann deine Jugendleitercard.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 16 Jahren
Teilnehmer 15 Pers.
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 08.09.2018 | Weiterbildung Naturpädagogik (Sachsen)
Du hältst dich gern an der frischen Luft auf und interessierst dich für verschiedene Tiere, Pflanzen und ihre Lebensräume? Du möchtest deine Begeisterung für Natur und Umwelt an Kinder und Jugendliche weitergeben und suchst nach Spielen und lehrreichen Übungen, die Wissensvermittlung zum Spaß warden lassen? Dann nimm an diesem eintägigen Seminar in der Dredner Heide Teil! Spiele haben unterschiedliche Funktionen, sie können zur Gruppeneinteilung, Konzentration, zum Kennenlernen, Kooperieren und Konfliktelösen angewendet werden. In diesem Seminar probieren wir verschiedene Methoden selbst aus und verbinden sie jeweils mit Artenkenntnis und Umweltzusammenhängen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 16 Jahren
Preis 10,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 15.09.201815.09.2018 | Elbwiesenreinigung (Dresden)
Die Landeshauptstadt Dresden ruft alle Dresdnerinnen und Dresdner an diesem Samstag zur traditionellen Elbwiesenreinigung auf. Auf beiden Seiten der Elbe werden von 9 bis 12 Uhr liegengebliebene Abfälle und Schwemmgut eingesammelt.

Veranstaltungsort Elbe, Dresden
Alter 12 Jahren


Termin 21.09.201823.09.2018 | Jugendcamp "Solidarische Landwirtschaft" (Sachsen)
Im Supermarkt können wir immer alles kaufen. Hier sind Obst, Gemüse, Eier, Käse, Fleisch scheinbar unendlich vorhanden. Natürliche Lebensmittel haben nur ein Erscheinungsbild: Frisch poliert und einheitlich formschön. Wie könnte eine Verbrauchskette aussehen, in der nur so viele Tiere geschlachtet werden, wie von den Abnehmer/- innen auch Fleisch vorbestellt wurde? Stehen Umweltschutz und Landwirtschaft im Zwiespalt? Wie funktioniert Landwirtschaft, die sich an solidarischen und ökologischen Gesichtspunkten orientiert und nicht nur auf Gewinnmaximierung aus ist? An diesem Wochenende besuchen wir einen Bauernhof, der solidarische Landwirtschaft betreibt. Im Rahmen einer Führung über Hof und Felder erfahren wir mehr über dieses alternative Konzept, informieren uns über die Unterschiede zur herkömmlichen Landwirtschaft und packen im Rahmen eines Arbeitseinsatzes vor Ort mit an.

Veranstaltungsort Bauerhof Struppen
Alter 12 Jahren
Preis 45,-€ | 35,-€ (für Mitglieder)


Termin 30.09.2018 | Jahreszeitenwanderung im Seifersdorfer Tal (Sachsen)
Als Umweltbildnerin, Diplombiologin und Nationalpark-Guide kennt Ute Eulitz viele Wanderwege. Dazu gehört auch das Seifersdorfer Tal im Norden Dresdens. Auf 10 km werden wir eine abwechslungsreiche Landschaft mit ihrer Artenvielfalt kennenlernen und erleben, wie sich im Wechsel der Jahreszeiten die verschiedenen Pflanzen, Pilze und Tiere entwickeln. Auf diese Weise wird die wissenschaftliche Methode „Transekt“ vorgestellt, bei der dieselben Beobachtungspunkte regelmäßig untersucht werden. Ute lässt auch naturpädagogische Einlagen, Beobachtungsaufgaben und Bestimmungsübungen ein-fließen und gibt gern auf viele Fragen Auskunft. Bringt euer Fernglas mit!

Veranstaltungsort Seifersdorfer Tal
Alter 12 Jahren


Termin 06.10.201812.10.2018 | Kinderferienlager Biotopschutz (Sachsen)
Unsere Naturschutzstation Dachsenberg bietet verschiedene Lebensräume für zahlreiche und sehr unterschiedliche Pflanzen und Tiere. Die Benjeshecke gibt Vögeln, Kleinbrütern und Insekten Schutz und Nahrung. Der Amphibienteich beherbergt neben Kaulquappen auch Köcherfliegenlarven und Gelbrandkäfer. Im stehenden Trockenholz oder im liegenden Moderholz finden sich Bockkäfer und Tummelfliegen. Spechte, Käuze und Eulen nutzen es als Bruthöhle und Nistplatz. Das Biotop ist ein kleiner Lebensraum mit enormer Artenvielfalt, die man nicht immer mit bloßem Auge erkennen kann. Wir wollen in dieser Woche verschiedene Biotope kennenlernen und verstehen, warum der Schutz notwendig ist. Hast du Lust herauszufinden, wie jede/r Einzelne auch schon von zu Hause aus ein bisschen zur Verbesserung beitragen kann? Komm und baue mit uns Nistkästen, Insektenhotels und Futterkrippen, um unser Biotop „Dachsenberg“ noch lange zu erhalten.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 160,-€ | 150,-€ (für Mitglieder)


Termin 07.10.201812.10.2018 | Jugendferienlager "Freiberger Biotoppflege" (Sachsen)
Naturschutz heißt in vielen Fällen Biotoppflege. Wir wollen in und um Freiberg Wiesen mit der Sense mähen und mit dem Rechen abräumen. Gehölz-Sukzession werden wir auf anmoorigen Böden und Heide-Flächen mit Sägen und Kniepen zurückdrängen, sowie ein Gewässer unter Einsatz von Wat-Hosen pflegen. Dabei lernen wir die charakteristischen Arten und Eigenschaften der Biotope samt Einnischung in die Kulturlandschaft kennen. Ergänzt wird das Programm durch Exkursionen zum Altbergbau-Lehrpfad Weißenborn, zu den drei Gemeinschaftsgärten des NABU Freiberg und zu Standorten laufender Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (Offenlegung Rosinenbach; Rekultivierung der Halde Hammerberg).

Veranstaltungsort PI-Haus, Kinder-und Jugendzentrum Freiberg
Preis 60,-€ | 50,-€ (für Mitglieder)


Termin 19.10.201821.10.2018 | Ideenwerkstatt (Sachsen)
Du hast in diesem Jahr an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen und hast Lust mitzubestimmen, welche Themen und Termine 2019 auf dem Plan stehen? Dann laden wir dich zu unserer Ideenwerkstatt ein – hier werten wir die Saison aus und brainstormen, welche Schwerpunkte nächstes Jahr bei Camps, Ferienlagern, Seminaren und anderen Veranstaltungen auf dem Dachsenberg im Fokus stehen. Komm und koche, spiele, diskutiere mit uns und bring gern eigene Ideen für zukünftige Projekte mit. Bei einer Exkursion durch den Herbstwald, Lagerfeuerabenden und Gruppenspielen kannst du dich mit Vorständen und Aktiven der NAJU Dresden und NAJU Sachsen austauschen und mit uns gemeinsam hinter die Kulissen der NAJU schauen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 12 Jahren
Preis 20,-€ | 20,-€ (für Mitglieder)


Termin 02.11.201804.11.2018 | Werkelwochenende 2 (Dresden)
Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – wir krempeln noch einmal die Ärmel hoch und packen mit an. Wind und Wetter haben Spuren hinterlassen. Wir machen unsere Naturschutzstation in der Dresdner Heide fit für den Winter: Die Wiesen mit der Sense mähen, die Kläranlage und Trockenmauern von Unkraut befreien, Saalweiden stutzen und flechten, die Weinranke richten sowie Wände streichen. Abends freuen wir uns auf schmackhaftes Stockbrot am Lagerfeuer und singen gemeinsam zur Gitarre. Die NAJU stellt alle Materialien und Werkzeuge sowie professionelle Anleitung und zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten zur Auswahl. Hier gibt es die Chance, selbst Hand anzulegen und Sense, Handkreissäge, Bohrmaschine, Pinsel, Harke und Hammer u.v.m. zu bedienen. Eingeladen sind Jugendliche, Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 6 Jahren
Preis 10,-€ | 10,-€ (für Mitglieder)


Termin 17.11.2018 | Jahreszeitenwanderung im Seifersdorfer Tal (Sachsen)
Als Umweltbildnerin, Diplombiologin und Nationalpark-Guide kennt Ute Eulitz viele Wanderwege. Dazu gehört auch das Seifersdorfer Tal im Norden Dresdens. Auf 10 km werden wir eine abwechslungsreiche Landschaft mit ihrer Artenvielfalt kennenlernen und erleben, wie sich im Wechsel der Jahreszeiten die verschiedenen Pflanzen, Pilze und Tiere entwickeln. Auf diese Weise wird die wissenschaftliche Methode „Transekt“ vorgestellt, bei der dieselben Beobachtungspunkte regelmäßig untersucht werden. Ute lässt auch naturpädagogische Einlagen, Beobachtungsaufgaben und Bestimmungsübungen ein-fließen und gibt gern auf viele Fragen Auskunft. Bringt euer Fernglas mit!

Veranstaltungsort Seifersdorfer tal
Alter 12 Jahren


Termin 23.11.201825.11.2018 | Kindercamp "Eulen" (Dresden)
Als Raubvögel überraschen Eulen ihre Beute in der Dunkelheit. Durch ihre kammartig angeordneten Federn entsteht dabei ein sausendes Geräusch. Mäuse, Schnecken, manchmal sogar Fische und Schlangen, sollten sich vor ihnen in Acht nehmen, sonst werden sie in einem Stück verschluckt. Wir untersuchen das Gewölle, das die Eulen nach dem Verdauungsvorgang wieder auswürgen und deuten anhand von Knochen- und Fellresten, was zuvor auf dem Speiseplan stand. Weißt du, warum Eulen ausgerechnet bei Nacht auf Jagd gehen und wie sie dabei überhaupt sehen können? Finde an diesem Wochenende mit uns gemeinsam heraus, wo Eulen leben und brüten, wann man sie am besten beobachten kann und was den Uhu vom Waldkauz unterscheidet!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis ´50,-€ | 40,-€ (für Mitglieder)


Termin 15.12.2018 | Weihnachtsfeier (Sachsen)
Komm und feiere mit uns den Abschluss einer guten NAJU-Saison! Wir laden dich ein, alle Menschen kennenzulernen, die unser NAJU-Jahr begleitet haben. Ob nun als ehrenamtlich Aktive, Vorstandsmitglieder, Ortsgruppen, Kindercamper/innen, Betreuer/innen, Eltern und Geschwister – gemeinsam bestaunen wir Fotos unserer Saison und zelebrieren den Jahresabschluss. Mit Spaziergang, Bewegungsspielen, Kulturprogramm, Naturmaterialien und Bastelangebot sowie selbstgemachtem Buffett wollen wir dich treffen und mit allen NAJU-Aktiven bekannt machen. Bring deine Verwandten und Freund/innen mit – wir freuen uns auf euch!

Veranstaltungsort


Eigene Templates sind besser - REDAXO