Exkursion am Schwarzteich

Teichmolch

"Das Leben in und um den Schwarzteich" in der Naturschutzstation Herrenhaide wurde am Mittwoch, den 12. Juni 2019 genau unter die Lupe genommen. Begeistert haben uns besonders ein Pärchen der Kammmolche und ein Teichmolch, die wir genau beobachten konnten. Über die Larve des Gelbrandkäfers aus der Familie der Schwimmkäfer hat uns unser Naturexperte Joachim Roeder ganz viel berichtet. Vor allem staunten wir über das räuberische Verhalten des Gelbrandkäfers und auch dessen Larve im Wasser. Dass er sogar kleine Fische oder Molche fressen kann, hat uns bei seiner eher kleinen Körpergröße ganz schön verwundert.

Kammmolche


Kindergeburtstage für Naturbegeisterte

Kindergeburtstag - Kuchen

Kindergeburtstag in der Naturschutzstation Herrenhaide feiern nicht nur die NAJU - Jugend des NABU Burgstädt e.V. mit ihren Familie und Freunden. Inmitten der Natur feiern immer mehr Geburtstagskinder coole Party´s mit ihren Gästen groß und klein. Bei vielen Gastgebern gibt es nicht nur tolles und gesundes Essen, sondern gemeinsam gestalten sie kreative Andenken aus Naturmaterialien. Eine geführte Entdeckertour durch das herrliche Gelände über die Schmetterlingswiese und um den Schwarzteich ist immer wieder ein Highlight.

Kindegeburtstag(Fotos von Silke Schubert)


NAJU - Thema „Wildschweine" am 17. April 2019

FrischlingeFoto: gabor-vereb-422890-unsplash

Das Leben der Wildschweine als Bewohner unserer heimischen Wälder und Städte wurden uns durch den Jäger Herrn Sven Miller genau erklärt. Bei einer Exkursion durch den Schwarzwald in Herrenhaide haben die NAJU`s des NABU Burgstädt e.V. keine Schwarzkittel entdeckt, aber deren Spuren im Wald lesen gelernt, wo sie sich zum Beispiel wohlig im Schlamm wälzen, um Körperpflege zu betreiben, um sich auch vor Ungeziefer zu schützen.


Eigene Templates sind besser - REDAXO